Reiseassistenten – Tipps für Apps

Posted on Posted in Allgemein


Die Reisenden sind immer mehr mit dem Smartphone unterwegs. Sie können aus einer Vielzahl von Apps wählen, einige Tipps:

Tripit
Ein Werkzeug, in welchen Sie alle Buchungen eingeben können. Alternative zum Google Kalender, denn hier gibt es zusätzlich einen Reiseplan.

Google Maps
Unserer Meinung nach einer der besten Orientierungsmöglichkeiten. Wenn Sie wohin Reisen, so laden Sie sich vorab Kartenmaterial herunter, sehr praktisch im Ausland.

WiFi Map
Informationen über die WiFi Netzwerke in 95 Ländern, wird durch die Benutzer aktuell gehalten.

Flush Toilet Finder
Hilfreich für das alltägliche Probleme eine Toilette zu finden. Sollte mit Google Maps kombiniert sein.

Google Übersetzer
Immer wieder praktisch, auch hier lohnt sich vorab die feste Installation der Sprachpaare auf dem Rechner.

Generell lohnt es sich vor Abreise sich nach passenden Anwendungen und Infos umzuschauen. Zudem für Leute mit Heimweh, unbedingt die wichtigsten Apps dabei haben, um mit der Heimat verbunden zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.