Egronetregion

Wir haben Wurzeln in der Porzellanstadt Selb, welches sich im Zentrum der Egronet Region befindet. Es ist die Idee entstanden, eine neue Reisemarke aufzubauen. Aus einem Opensource Projekt ist eine professionelle, fundierte Webseite entstanden. Der Begriff Porzellanreisen hatte bei Google innerhalb eines Jahres 1 Mio Einblendungen. Wir sind überrascht gewesen, wie viel Möglichkeiten es gibt, eine Marke aufzubauen.

Porzellanreisen spiegelt unsere Ziele, ein Ort, der meist nur zu einen kurzen Fabrikverkauf genutzt wird, ins Licht zu rücken, das Konzept von Gästebetreuern zu verwirklichen und Einheimische zu gewinnen, die Gäste empfangen.

Dazu werden wir verstärkt den Vorteil von Tourismus stärken und regionaler, breiter abstützen. Der Freistaat Bayern, unterstützt von der Europäischen Union fördert viele Projekte. Das Potential ist vorhanden und ein Leuchtturmprojekt für viele Tourismusdestinationen.

Besuchen Sie die Seite Porzellanreisen

Bäderreisen wird eine Fortsetzung unserer Experimente mit Czechtours werden. Ursprünglich haben wir mit Czechtours Google Kampagnen für Kuraufenthalte in Marienbad beworben. Wir mussten jedoch feststellen, dass solche Kampagnen sich nur langfristig lohnen. Zudem braucht es eine klare Profilierung. In der Egronet Region befinden sich die böhmischen Bäder Marienbad, Franzensbad und Karlsbad. Auf deutscher Seite ist das Sibyllenbad bekannt, und in Weissenstadt wird ein neues Kurzentrum erstellt, weitere Bäder sind Bad Staffelstein und Bad Steben. In Sachsen gibt es Bad Elster und Bad Brambach. Schliesslich gehört zur selben Region noch Bad Lobenstein in Thüringen.

Der Gedanke ist nun, ein Portal für diese Bäder zu schaffen und die länderübergreifende Zusammenarbeit zu fördern. Wir möchten eine Webseite mit betreuter Buchung (curated shopping) entwickeln und die Erfahrungen unseren Kunden weitergeben.

Wir arbeiten an der Seite http://baeder.reisen Später wird die Seite SPA-Egronet heissen.

Die Seite Czechtours wird für die neue Strategie von GuS.Reisen umgebaut.