Wie mit Einzelreisenden umgehen?

Posted on Posted in Allgemein

versteckes-bild
Eine Person im Zimmer, das gilt mittlerweile bei 45% aller Buchungen, in Städten sind es bis zu 70%. Viele sind zwar gemeinsam auf Geschäftsreisen, dennoch die Anzahl alleine Reisender nimmt immer mehr zu. Es hat ja seine Vorteile, wenn der Gast sich wohlfühlt.

Wie gehen wir um, mit den alleine reisenden Gast? Gerade beim Essen, sitzen die Menschen lieber alleine oder gemeinsam? Ein Blick in den Zug zeigt, die Menschen wollen alleine sein, sie suchen sich ihre ruhige Ecke. Das Hauptempfinden ist jedoch hier, niemanden stören zu wollen. Dennoch die Menschen sind nicht gerne alleine, der schizoide Typ, der wirklich lieber alleine ist, macht nur 5% der Bevölkerung aus.

In einem Restaurant ist es nicht ideal, eine Person am Tisch zu haben. Meistens will sich keiner dazu setzen und manchmal gehen Gäste, obwohl es noch Sitzgelegenheiten gibt. Tischmanagement ist hier gefragt. Warum fragen Sie nicht den Gast, was er dazu meint, wenn Sie jemanden zu ihn an den Tisch bitten.

Es ist ein heikles Thema, für Menschen ist die Privatsphäre wichtig und sie wollen gar nicht immer neue Leute kennenlernen. Meistens werden auch Eigeninteressen verfolgt, was für die andere Seite langweilig ist. Bei Frauen ist das Thema noch viel komplexer, viele gehen gar nicht alleine ins Restaurant, um nicht dumm angeschaut oder gar angemacht zu werden.

Wäre ein Gesellschaftstisch die Lösung? Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.